Artikel

Please reload

September 20, 2007

Das Hubble- und das Spitzer Weltraumteleskop haben gemeinsam 9 der kleinsten, dunkelsten und kompaktesten Galaxien im entfernten Universum observiert.

Erleuchtet durch den Glanz von Millionen von Sternen ist jede der neu entdeckten Galaxien dennoch tausend Mal kleiner a...

September 18, 2007

Wenn man mit dem Auto unterwegs ist, muss man sich früher oder später einer gefürchteten und immer teuren Prozedur unterziehen – dem Auftanken. Wenn die Tankanzeige sich dabei dem unschönen Roten Bereich nähert, kann man sich selbst eine Frage stellen – halte ich an de...

September 18, 2007

Vielleicht nicht so bekannt wie sein großer Cousin der Orion Nebel, ist die Corona Australis Region, in dessen Zentrum sich der Coronet Cluster befindet, doch eine der nahgelegensten und aktivsten Sternentstehungsregionen unserer Milchstraße.

Mit einer Entfernung von nu...

September 18, 2007

Ein internationales Team von Astronomen benutzte das Very Large Telescope der europäischen Südsternwarte und untersuchte den Planeten Neptun. Dabei stellten die Wissenschaftler fest, dass der Südpol des Planeten viel wärmer als der Rest ist.

Auf den ersten Blick könnte...

September 16, 2007

Die Eisfläche in der arktischen See ist auf ihren geringsten Wert seit dem Beginn der Satellitenaufzeichnung vor 29 Jahren geschrumpft. Zwar beunruhigt viele Experten diese Entwicklung, da dieses Ereignis viel schneller kommt als erwartet und für die dort ansässigen Sä...

September 16, 2007

Wissenschaftler der Cassini Mission wühlen sich durch hunderte von Bildern, die von der Cassini Sonde während ihres Vorbeiflugs am Saturnmond Iapetus gemacht wurden und entdeckten dabei das Ying und Yang des Sonnensystems. Zum einen weiße, schneeähnliche Flächen und zu...

September 15, 2007

Die farbenreichen, komplexen Strukturen in einem neuen Bild des Hubble Weltraumteleskop enthüllen, wie heißes Gas von sterbenden sonnenähnlichen Sternen ausgestoßen wird und sich mit der Zeit dramatisch verformt.

Diese Gaswolken, die besser bekannt sind unter dem Begrif...

September 10, 2007

Ausgehungert. Gestampft. Bestrahlt. Vergiftet. Dies alles ist tägliche Arbeit für eine gewöhnliche Kakerlake. Die Bedingungen, denen diese Kreaturen widerstehen, sind unglaublich.

Astronomen haben sogar noch etwas härteres gefunden -- "Polyzyklische aromatische Kohlenwa...

September 4, 2007

Mit dem Spitzer Weltraumteleskop haben Wissenschaftler genügend Wasser innerhalb eines sich bildenden Sternsystems gefunden, um die Ozeane unserer Welt 5-mal zu füllen.

Die Beobachtungen liefern den Astronomen zum ersten Mal einen direkten Blick darauf, wie Wasser, dem...

September 4, 2007

Am 3. September 2006 schlug die europäische Sonde Smart-1 nach ihrer erfolgreichen Mondmission auf den Erdtrabanten mit 2km/s ein. Nun veröffentlicht die ESA neue Daten über den Einschlag.

Smart-1 (Small Missions for Advanced Research in Technology) war die erste europä...

September 4, 2007

Als im Mai diesen Jahres die ersten Bilder von „Schwarzen Löchern“ auf dem Mars veröffentlicht wurden, war dies schon eine kleine Sensation, nun wurden neue Bilder des Mars Reconnaissance Orbiter veröffentlicht.

Die Lavahöhlen, die im Englischen „dark pits“ genannt werd...

September 1, 2007

Wenn Sie diesen Satz zu Ende gelesen haben, sind Sie dem Planeten Mars bereits 40 Kilometer näher gekommen.

Erde und Mars fliegen aufeinander zu und, genau jetzt, der Abstand der beiden Planeten voneinander sinkt mit einer Rate von 35.400 km/h -- oder etwa 40 Kilometern...

August 31, 2007

Die meisten Menschen genießen die Stille der Nacht bei einer Mondfinsternis. Der Astronom Bill Cooke von der NASA ist anders: er liebt die Explosionen.

Am Dienstagmorgen, dem 28. August, ist der Erdschatten für 90 Minuten über den Mond gewandert: siehe Artikel Traumhaft...

August 19, 2007

Tief im Herzen unserer Galaxie lauert ein außergewöhnliches Schwarzes Loch. Astronomen nennen es "Supermassiv." Es hat sich so lange im Kern unserer Galaxie ernährt, dass es Millionen Sonnenmassen in seinem Inneren aufgenommen hat.

Woher wissen wir, dass es da ist? Man...

August 18, 2007

Astronomen haben mit einem Weltraumteleskop der NASA, dem Galaxy Evolution Explorer, einen verblüffend langen Schweif hinter einem Stern entdeckt, der sich durch den Weltraum zieht. Der Stern mit dem Namen Mira, nach dem lateinischen Wort "wundervoll", ist seit 400 Jah...

Please reload

from Sven Piper

© 2019 astris

  • LinkedIn App Icon
  • Instagram
  • YouTube Social Icon
  • Twitter App Icon
  • Facebook App Icon
  • Vimeo Social Icon